Corona News

#20 | 20.08.2021 ... alles wieder möglich :)

Mit der 3 G Regelung ist im Fahrschulbetrieb alles möglich !!!

... geimpft ... genesen ... getestet ...

Bitte immer einen Nachweis mitbringen ;)

Bleibt gesund :)

Euer NaLogo Team

#19 | JUNI 2021 ... machbar ✔

Bei der aktuellen Lage des Inzidenzwertes sind folgende Dinge erlaubt  ;)

→  Beratung / Anmeldung nach Terminvereinbarung  ...  ✔
..... in unserer Warteliste für die Anmeldung könnt Ihr Euch auch Online einen Platz reservieren !!!

→  Online Unterricht  ...  ✔
→  Fahrstunden  ...  ✔

→  Erste Hilfe Kurse  ...  ✔

Bleibt gesund :)

Euer NaLogo Team

#18 | 02.06.2021 ... "getestet, genesen oder geimpft" !!!

Nun auch in den Fahrschulen  ...  ob Fahrstunde, theoretische- oder praktische Prüfung  .... 
Teilnahme nur möglich für getestete, genesene oder geimpfte Personen.

.... das Ministerium für Verkehr in NRW hat die MAGS um Auslegung des §11 der aktuellen Coronaschutzverordnung gebeten, da es bisher in NRW für Fahrschulen keine Testpflicht gab.

Das MAGS hat mitgeteilt, dass § 11 Absatz 2 CoronaSchVO so zu verstehen ist, dass bei der Inzidenzstufe 3 (7-Tage-Inzidenz: 50,1-100), Stufe 2 (35-50) und Stufe 1 (unter 35) ab sofort zur Teilnahme am theoretischen und praktische Fahrschulunterricht ein Negativtestnachweis erforderlich ist und dass dieses auch für die Aus- und Weiterbildungen der Berufskraftfahrer, die ADR-Schulungen und die 1.-Hilfe-Schulungen (bzw. sonstige Fortbildungen) gilt. Bei der theoretischen und praktischen Fahrerlaubnisprüfung bzw. sonstigen Prüfungen (wie z.B. Fahrlehrerprüfungen, Prüfungen von amtlich anerkannten Sachverständigen) gilt die Testpflicht ab 07.06.2021. Nach § 3 Absatz 3 Satz 4, 7 CoronaSchVO gilt das Erfordernis nicht für geimpfte und genesene Personen.

Bleibt gesund :)

Euer NaLogo Team

#17 | 08.03.2021 ... machbar ✔

Bei einem Inzidenzwert zwischen 50 und 100 sind uns folgende Dinge wieder erlaubt ;)

→  Beratung / Anmeldung nach Terminvereinbarung  ...  ✔
..... in unserer Warteliste für die Anmeldung könnt Ihr Euch auch Online einen Platz reservieren !!!

→  Online Unterricht  ...  ✔
→  Fahrstunden  ...  ✔

→  Erste Hilfe Kurse  ...  ✔

Bleibt gesund :)

Euer NaLogo Team

#16 | ...LOCKDOWN ...

... LEIDER VORERST NIX NEUES ...
In der aktuellen Coronaschutzverordnung vom 07. Januar 2021 (in der ab dem 22.02. gültigen Fassung) wird der Betrieb von Fahrschulen weiterhin bis zum 07.03.2021 untersagt.


In §7 (3) wird von folgenden Ausnahmen gesprochen ...
Der Betrieb von Fahrschulen ist nur für berufsbezogene Ausbildungen zulässig und ansonsten untersagt. Darüber hinaus dürfen praktische Ausbildungen einschließlich der Prüfung
fortgesetzt werden, wenn bereits mehr als die Hälfte der verpflichtenden Ausbildungsstunden absolviert wurde ...

Mit der Hälfte der verpflichtenden Ausbildungstunden sind die Sonderfahrten gemeint. Die Schüler, die bereits 7 Sonderfahrten absolviert haben dürfen weiter ausgebildet werden.

Alle die unter diese Regelung fallen, wurden von uns kontaktiert. Alle anderen Schüler müssen sich leider bis zum 07.03.21 gedulden.
Sobald wir dürfen, melden wir uns ... NALOGO ;)

#15 | ...LOCKDOWN ...

In der aktuellen Coronaschutzverordnung vom 07. Januar 2021 (in der ab dem 25.01. gültigen Fassung) wird der Betrieb von Fahrschulen weiterhin bis zum 14.02.2021 untersagt.

In §7 (3) wird von folgenden Ausnahmen gesprochen ...
Der Betrieb von Fahrschulen ist nur für berufsbezogene Ausbildungen zulässig und ansonsten untersagt. Darüber hinaus dürfen praktische Ausbildungen einschließlich der Prüfung
fortgesetzt werden, wenn bereits mehr als die Hälfte der verpflichtenden Ausbildungsstunden absolviert wurde ...

Mit der Hälfte der verpflichtenden Ausbildungstunden sind die Sonderfahrten gemeint. Die Schüler, die bereits 7 Sonderfahrten absolviert haben dürfen weiter ausgebildet werden.

Alle die unter diese Regelung fallen, wurden von uns kontaktiert. Alle anderen Schüler müssen sich leider bis zum 14.02.21 gedulden.
Sobald wir dürfen, melden wir uns ... NALOGO ;)

#14 | ...SHUTDOWN ...

In der aktuellen Coronaschutzverordnung vom 07. Januar 2021 wird der Betrieb von Fahrschulen weiterhin untersagt.

In §7 (3) wird von folgenden Ausnahmen gesprochen ...
Der Betrieb von Fahrschulen ist nur für berufsbezogene Ausbildungen zulässig und ansonsten untersagt. Darüber hinaus dürfen praktische Ausbildungen einschließlich der Prüfung
fortgesetzt werden, wenn bereits mehr als die Hälfte der verpflichtenden Ausbildungsstunden absolviert wurde ...

Sobald das Ministerium sich klar dazu geäußert hat, was Sie genau damit meinen :) geben wir Euch Bescheid ... NALOGO ;)

Onlineunterricht findet wie gewohnt statt!

#13 | ...SHUTDOWN ...

In der aktuellen Coronaschutzverordnung vom 30. November 2020 in der ab dem 16. Dezember gültigen Fassung wird der Betrieb von Fahrschulen untersagt.

Somit sind auch wir vom SHUTDOWN betroffen.
Wir hoffen, dass wir am 11.01.2021 wieder starten dürfen.

Der Online Theorieunterricht am 16. und 18. findet wie geplant statt!  NALOGO ;)

#12 | ...WARTELISTE ...

Der „Corona-Shutdown“ und die damit verbundene 7-wöchige Unterbrechung der praktischen Ausbildung unserer Fahrschüler hat leider, wie in vielen Fahrschulen, zu einem großen Rückstau geführt. Auch der Mangel an bereitgestellten praktischen Prüfungsplätzen seitens des TüV Nord, vereinfacht die Situation nicht.

Neue Herausforderungen brauchen verbesserte Maßnahmen :)

Um unseren aktuellen Fahrschülern gerecht zu werden, haben wir für die Neuanmeldungen eine Warteliste.

BITTE RESERVIERT EUCH RECHTZEITIG ONLINE EINEN PLATZ !!!

Nach Eurer Reservierung nehmen wir Kontakt mit Euch auf, vereinbaren einen Beratungs- bzw. Anmeldetermin und informieren Euch darüber, was Ihr bis zum Start bereits alles erledigen könnt, um dann tatsächlich durchstarten zu können.

WIR FREUEN UNS AUF EUCH :) NA LOGO

#11 | 15.05.2020 ... auch die theoretischen Prüfungen starten wieder ...

Ab der 22. KW kann man in Bocholt wieder zur theoretischen Prüfung gehen ✔ 
Nach dem Abschluss verschiedener Vorbereitungsarbeiten kann auch der theoretische Prüfbetrieb in Bocholt wieder anlaufen. Allerdings müssen bei den theoretischen Prüfungen am PC im Prüfraum besondere Schutz- und Hygienemaßnahmen eingehalten werden.

  • Es gilt: Bei den theoretischen Prüfungen sind in den Prüfräumen und in den Zugangs- und Wartebereichen die erforderlichen Schutzmaßnahmen unbedingt einzuhalten. Die Abstandsregeln werden durch markierte Laufwege und Schutzbereiche gewahrt.
  • Die Zahl der Prüflinge wird zudem entsprechend dieser Regeln reduziert. Zur Identitätskontrolle darf der Mund-Nase-Schutz nach Aufforderung kurzfristig gelüftet werden. Besondere Desinfektionsmaßnahmen vor Ort und Lüftungs- sowie Reinigungsaktivitäten vervollständigen die Sicherheit beim Prüfungsablauf. 


Bleibt gesund :)

Euer NaLogo Team

#10 | 12.05.2020 ... machbar ✔


→  Beratung / Anmeldung nach Terminvereinbarung  ...  ✔
→  Online Unterricht  ...  ✔
→  Fahrstunden  ...  ✔

→  Erste Hilfe Kurse  ...  ✔

Bleibt gesund :)

Euer NaLogo Team

#09 | 03.05.2020 ... praktische Fahrstunden ...

In der ab dem 04.Mai gültigen Fassung der Coronaschutzverordnung gilt weiterhin die Erlaubnis praktisch schulen zu dürfen. Wir hoffen darauf, dass diese nun als Blaupause für die Zukunft genutzt wird. Auch der TüV startet am Montag langsam wieder mit Angeboten zur theoretischen und praktichen Prüfung. Somit starten auch wir ab Montag wieder mit Fahrstunden :)  

Bleibt gesund :)

Euer NaLogo Team

#08 | 27.04.2020 ... praktische Fahrstunden ...

Da die Erlaubnis wieder praktisch schulen zu dürfen nur bis zum Sonntag den 03. Mai gilt, haben wir uns dazu entschlossen für diesen kurzen Zeitraum noch keine praktischen Fahrstunden anzubieten. Wir wissen weder wie es nach dem 03. Mai weiter geht, noch bietet der TüV zur Zeit Prüfungsplätze an.
Wir hoffen auf eine längerfristige Lösung um Euch zielführend ausbilden zu können.

Bleibt gesund :)

Euer NaLogo Team

#07 | 26.04.2020 Online Unterricht

Da die Hygienevorschriften nur eine sehr begrenzte Anzahl von Personen in der Fahrschule erlauben ... 
starten wir mit Online Unterricht :) 

Der erste Online Unterricht findet am Montag, 27.04.2020 um 17:00 Uhr statt. Bitte online Anmelden, damit wir Euch die Zugangsdaten zuschicken können.
Weitere Termine legen wir am Montag fest.

Bleibt gesund :)

Euer NaLogo Team

#06 | 25.04.2020 Beratung und/oder Anmeldung

Eine persönliche Beratung und/oder Anmeldung ist wieder möglich ...  :)

Wir bitten um vorherige Terminabsprache via Email oder telefonisch, da die Hygienevorschriften nur eine begrenzte Anzahl von Personen in der Fahrschule erlauben. 

Bleibt gesund :)

Euer NaLogo Team

Allgemeinverfügung für Fahrschulen in NRW

#05 | 23.04.2020

Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen hat gestern eine Allgemeinverfügung erlassen.  Diese Allgemeinverfügung tritt am 24. April 2020, 00.00 Uhr in Kraft und mit Ablauf des 3. Mai 2020 außer Kraft.

Wir werden bis spätestens Sonntag Abend ein Konzept für die Beratung, den Unterricht und die praktische Ausbildung erarbeiten.

Vorab können wir euch schonmal mitteilen, dass auch bei uns eine Maskenpflich sowohl für den theoretischen, als auch für den praktischen Unterricht ausgesprochen wurde. Solltet Ihr keine eigene besitzen ... wir sind vorbereitet ... NaLogo :)  

Bleibt gesund :)

Euer NaLogo Team

Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW

#04 | 21.04.2020

Das Minesterium für Arbeit, Gesundheit und Soziales wird in Kürze einen Erlass für Fahrschulen herausgeben. Diese "Allgemeinverfügung" wird konkretisieren, unter welchen Bedingungen, wir als Fahrschule öffnen dürfen. Sobald uns dieser Erlass vorliegt, werde wir Euch über das Weitere vorgehen informieren. 

Bleibt gesund :)

Euer NaLogo Team

Verordnung zur Änderung von Rechtsverordnungen zum Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 vom 16. April 2020

#03 | 18.04.2020

In der Neufassung der Coronaschutzverordnung wird von Ausnahmen unter bestimmten Voraussetzungen gesprochen. Ob und unter welchen Bedingungen wir als Fahrschulen eine Ausnahmegenehmigung bekommen, klärt sich hoffentlich Anfang der Woche.
Wir halten Euch auf dem Laufenden!

§ 3 Freizeit-, Kultur-, Sport- und Vergnügungsstätten
(1) Der Betrieb der folgenden Einrichtungen und Begegnungsstätten sowie die folgenden Angebote sind untersagt:
...
5. Volkshochschulen, Musikschulen, sonstige öffentliche und private außerschulische Bildungseinrichtungen,
...
(2) Die nach dem Landesrecht für Schutzmaßnahmen nach § 28 Absatz 1 des Infektionsschutzgesetzes zuständigen Behörden können Ausnahmen von Absatz 1 Satz 1 Nr. 5 zulassen, ...

Bleibt gesund :)

Euer NaLogo Team

TÜV NORD Mobilität informiert zur aktuellen Situation

#02 | 07.04.2020

Bzgl. Fristabläufen von Prüfaufträge besteht aktuell kein Grund zur Sorge – zur Zeit wird kein Auftrag wegen Fristablauf an die Fahrerlaubnisbehörde zurückgegeben. Mit den Aufsichtsbehörden der Länder haben wir großzügige Fristverlängerungen abgestimmt; derzeit ist, ausgehend vom bisherigen Ablaufdatum, eine generelle Verlängerung um 6 Monate vorgesehen.

Bleibt gesund :)

Euer NaLogo Team

Allgemeinverfügung der Stadt Bocholt

#01 | 17.03.2020

Mit der amtlichen Bekanntmachung der Allgemeinverfügung der Stadt Bocholt vom 17. März steht nun fest:
Fahrschulen haben Ihre Einrichtung zu schließen beziehungsweise Ihre Angebote einzustellen.
Diese gilt somit für die theoretischen und die praktische Ausbildung!
Diese Allgemeinverfügung gilt zunächst bis zum 19.04.2020.

Neue Informationen (Änderungen) findest Du zu gegebenem Zeitpunkt unter
www.hintenberger.de/corona-news.html

Bleibt gesund :)

Euer NaLogo Team